Eingabe

α

=

°

β

=

°

δa

=

°

i

Für den aktiven Zustand des Erddrucks beträgt der Neigungswinkel des Erddrucks je nach Art der Wandbewegung zwischen - 2/3 ⋅ φ bis 2/3 ⋅ φ

Das Vorzeichen ist gemäß nebenstehender Abbildung anzusetzen.

φ

=

°

Ergebnis

Kagh

=

-

i

Erddruckbeiwert für die Horizontalkomponente des Erddrucks aus Eigenlast des Bodens

Kaph

=

-

i

Erddruckbeiwert infolge einer gleichmäßig verteilten vertikalen Oberflächenlast

Kach

=

-

ABBILDUNG

No SVG rendering possible, please use a browser.

FORMELN

Die Formeln sind nur für registrierte Benutzer sichtbar.

Information

Erddruckbeiwerte dürfen gemäß der DIN 4085 für die Berechnung des Erddrucks aus Eigenlast des Bodens, für den Erddruckanteil aus Kohäsion sowie für den Erddruckanteil aus einer gleichmäßig verteilten Oberflächenlast verwendet werdet.

Die Anwendungsgrenzen der Berechnung nach DIN 4085 sind zu beachten.

Für den Sonderfall α = β = δa = 0 ist Kagh = (1-sinφ) / (1+sinφ) = tan²(45°-φ/2)

Referenzen

  • DIN 4085:2011-05, Baugrund - Berechnung des Erddrucks