EntwurfselementeGrenzwerte
Zulässige Geschwindigkeit vzul [km/h]50 70
Kurtvenmindestradius min R [m]80190
Klothoidenmindestparameter min A [m]5090
Kurvenmindestradius bei Anlage der
Querneigung zur Kurvenaussenseite min R [m]
250700
Höchstlängsneigung max s [%] 8,0 (12,0) 6,0 (8,0)
Mindestlängsneigung in Verwindungsstrecken
min s [%]
0,7; s − Δs ≥ 0,0 ... 0,2% (ohne Hochboard)
0,5; s − Δs ≥ 0,5% (mit Hochboard)
Kuppenmindesthalbmesser min HK [m]9002200
Wannenmindesthalbmesser min HW [m] 5001200
Mindestquerneigung min q [%]2,5 
Höchstquerneigung in Kurven max qK [%]6,0 (7,0) 
Anrampungshöchstneigung max Δs [%]0,50 ⋅ a
2,0 (a ≥ 4,0 m)
0,40 ⋅ a
1,6 (a ≥ 4,0m)
Anrampungsmindestneigung min Δs [%]0,10 ⋅ a  
Mindesthaltesichtweite für s = 0% min Sh [m]4780

 

Werte in Klammern sind Ausnahmewerte

a = Abstand des Fahrbahnrandes von der Drehachse [m]


Referenzen

  • Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen: Richtlinien für die Anlage von Stadtstraßen – RASt 06. FGSV-Verlag, Köln 2006.