Die maßgebende Korngröße wird für die Berechnung des Geschiebetransports in verschiedenen Modellen, z. B. nach der Formel von Meyer-Peter und Müller, verwendet. Die häufigste  mathematische Definition lautet:

Dabei ist 

Δpi = Prozentanteil der Kornfraktion i

di = repräsentativer Korndurchmesser für die Kornfraktion i

Ein alternativer Ansatz ist: 

Bei einer enggestuften Kornverteilung wird häufig auch mit dm ≈ d50 gerechnet. 


Klicken Sie auf den Link, um ihn zu kopieren.



Ingenieurbüro Kokai GmbH

Ingenieurbüro Kokai GmbH

Ingenieurbüro Kokai GmbH
St.-Jakob-Str. 20
82398 Polling
Deutschland

Tel.: +49 (0)881 600 9 600
E-Mail: info[at]ib-kokai.de
Web:    www.ib-kokai.de