Eingabe

A

=

lU

=

m

Ergebnis

dhy

=

m

rhy

=

m

FORMELN

Die Formeln sind nur für registrierte Benutzer sichtbar.

Information

Der hydraulische Durchmesser wird in verschiedenen Gleichungen der Hydromechanik bei nicht kreisförmigen Abflussquerschnitten anstelle des Rohrdurchmessers verwendet.

Der hydraulische (oder benetzte) Umfang ist diejenige Länge im Querschnitt, an der die Flüssigkeit die Rohr- oder Gerinnewandung berührt.