MaterialForm und Beschaffenheit k in mm
von bis
Kupfer, Messing, StahlRohr, technisch glatt0,00135 0,00152
Rohr, aus Blech geschweißt, neu0,04 0,1
Rohr, aus Blech genietet, neu1 9
Rohr, mäßig verrostet0,15 0,4
Rohr, mittelstarke bis starke Verkrustung1,5 4
Rohr, bituminiert, gebraucht0,1 1,5
Rohr, Zementmörtelauskleidung 0,03 
Druckleitung bei Wasserkraftanlagen0,011 0,021
Stahlspundwand je nach Profiltiefe20 100
GusseisenRohr, neu0,2 0,6
Rohr, gebraucht1,0 1,5
Rohr, verkrustet1,5 4
Kanalisation (Mittelwert) 1,2 
KunststoffRohr und Gerinne, Plexiglas, neu 0,0015 
Polyethylen, weich und hart; PVC, neu0,0015 0,01
Dränrohr, gewellt (Richtwert DIN 1185) 2,0 
Dränrohr, glatt 0,1 
Asbest-ZementRohr0,1 1,0
Faser-ZementRohr und Gerinne, neu0,025 0,1
Rohr, ohne Glattputz0,2 0,8
Rohr (mittel) 0,6 
TonDränrohr (Richtwert DIN 1185) 0,7 
SteinzeugAbwasserkanal0,25 1,5
Rohr, glasiert ohne Stoßfugen, neu0,04 1,4
Dränrohr, neu, gebrannt 0,7 
HolzBretterwand, gehobelt 0,3 
Kanal 2,3 
Rohr, gehobelt0,2 1,0
Rohr, raue Bretter1,0 2,5
Rohr, nach längerem Gebrauch 0,1 
AsphaltKanal, Asphaltbeton oder Gussasphalt1,5 2,2
Betonglatt1 6
rau6 20
Rohr, Stahlbeton0,1 0,15
Rohrleitung mit Stößen (Mittelwert) 2 
Schleuderbetonrohr0,1 0,8
Spannbetonrohre0,04 0,25
Druckstollen0,5 1,5
Stahlschalung 1,0 
SteinMauerwerk, Ziegel2 8
Mauerwerk, Bruchstein15 40
Felswand oder Stollen, gut bearbeitet7,5 75
Fels, torkretiert; Stollen, gebohrt7 30
Natursteinmauer, rau80 100
Steinschüttung200 300
Pflasterung30 50
Rasengittersteine15 30
ErdeSand oder Kies, eben d90(Korn) 
Schotter, Grobkies60 200
Ackerboden20 250
Acker mit Kulturen250 800
Waldboden160 320
Rasen60 400
Fließgewässersohle mit Riffeln Riffelhöhe 
Fließgewässersohle mit Dünen (h = Fließtiefe)h/6 h/3
Fließgewässersohle mit mittleren Unregelmäßigkeitseinflüssen150 350
Fließgewässersohle mit erheblichen Unregelmäßigkeitseinflüssen350 500

Referenzen

  • Alfons Goris (Hrsg.): Bautabellen für Ingenieure mit Berechnungshinweisen und Beispielen. 20. Auflage. Werner Verlag, Köln 2012.
  • Gerhard Bollrich: Technische Hydromechanik, Band 1: Grundlagen. 7. Auflage. Beuth Verlag, Berlin 2013.
  • Detlef Aigner, Gerhard Bollrich: Handbuch der Hydraulik für Wasserbau und Wasserwirtschaft. 1. Auflage. Beuth Verlag, Berlin 2015.
  • Jürgen Giesecke, Emil Mosonyi: Wasserkraftanlagen — Planung, Bau und Betrieb. 5. Auflage. Springer Verlag, Berlin, Heidelberg 2009.
  • Kurt Lecher, Hans-Peter Lühr, Ulrich Zanke (Hrsg.): Taschenbuch der Wasserwirtschaft. Grundlagen – Maßnahmen – Planung. 9. Auflage. Springer Vieweg, Wiesbaden 2015.